Altensteig geht ans schnelle Netz

eingetragen in: Allgemein | 0

Die Stadtwerke Altensteig hatten bereits in der Vergangenheit durch vorausschauende Planung im Zuge notwendiger Tiefbaumaßnahmen zahlreiche Leerrohre verlegt, die jetzt für die Versorgung der Bürgerinnen und Bürger mit Telekommunikationsleistungen genutzt werden sollen.

Als Partner für die SWA Info.Com GmbH entschied man sich für die telsakom. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Es ist geplant, in ausgewählten Gebieten schnelles Internet mit 50 Mbps und mehr sowie Telefonie anzubieten. Je nach Ausbaugebiet wird entweder Glasfaser direkt in die Gebäude verlegt (FttB, z.B. in Neubaugebieten) oder es werden vorhandene Kabelverzweiger mit Glasfaser angebunden, so dass die Kunden mit schnellem VDSL versorgt werden können.

Die aktuellen Planungen gehen davon aus, dass im Juli die ersten Kunden das schnelle Internet nutzen können. Ob Sie dazu gehören, können Sie ab Mai bei der telsakom oder den Stadtwerken erfragen.